Die erste Preisverleihung der Heinrich-Kalkhoff-Stiftung anlässlich des 100. Geburtstages am 30. November 2003

Beiratsvorsitzender Dr. Wolfgang Wiese (links) und der Vorstandvorsitzende Ludger Kalkhoff (3. v. li.) mit den Preisträgern Claudia Niemeyer (2. v. li.), Renate Deters und Johannes Mählmann.

Im Museumsdorf Cloppenburg fand die erste Preisverleihung der Heinrich-Kalkhoff-Stiftung statt. 

Viele Gäste, darunter auch ehemalige Mitarbeiter aus den “alten Zeiten” (der alten Kalkhoff-Werke) nahmen an der Veranstaltung teil.  Die Begrüßungsrede wurde vom Vorstandsvorsitzenden Ludger Kalkhoff gehalten. Hier hob er noch einmal die Stiftungsziele hervor. Er bedankte sich bei allen, die die Stiftung auf den Weg brachten und hier besonders für alle Zustiftungen.

Der Bürgermeister der Stadt Cloppenburg Dr. Wolfgang Wiese hielt die Laudatio auf  die Preisträger.

Anlässlich des Festaktes wurde außerdem die Heinrich-Kalkhoff-Retrospektive von Gaby Kalkhoff eröffnet.

Diese Ausstellung wurde von ihr in Zusammenarbeit mit dem Museumsdorf  Cloppenburg erstellt.

Eröffnungsrede Ludger Kalkhoff
RedeLudgerK.pdf
PDF-Dokument [100.9 KB]

Unsere Postanschrift:

Heinrich-Kalkhoff-Stiftung

Industriestr. 16

49681 Garrel

Kontakt

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinrich-Kalkhoff-Stiftung