Fünfte Preisverleihung 2007 im Garreler Rathaus

Der Beiratsvorsitzende Dr. Wiese und der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Ludger Kalkhoff, gratulieren den Gründern der Kinder-Uni Cloppenburg, Dr. Christoph Kolbeck und Michael Scheibel (v. li.)

Am 30.11.2007 wurde im Garreler Rat-haus von Bürgermeister Andreas Bar-tels die fünfte Preisver-leihung der Heinrich-Kalkhoff-Stiftung eröffnet. Beiratsvorsitzender der Heinrich-Kalkhoff-Stiftung, Dr. Wolfgang Wiese  begrüßte er die diesjährigen Preisträger und  geladenen Gäste.

Den diesjährigen Heinrich Kalkhoff-Preis im Wert von 3000 Euro erhält in diesem Jahr die Cloppenburger „Kin-der-Uni“. „Sie begeistern Kinder für die Welt der Wissenschaft“, lobte Dr. Wiese die beiden Gründer der Kinder-Uni Dr. Kolbeck aus Emstek und Mi-chael Scheibel aus Cloppenburg.

Für 2008 sind bei der Kinder-Uni  wie-der Vorlesungen aus den Bereichen Biologie, Physik, Chemie und Musik geplant, an denen diesmal bis zu 1000 Kinder bis zur 6. Klasse teilnehmen können.

Zum vierten Mal wird die Stiftung auch im nächsten Jahr das Projekt des Ver-eins Handwerk e. V: "Förderunterricht als Prüfungsvorbereitung für 500 Un-terrichtsstunden fördern, insgesamt mit 2500 Euro.

Zusätzlich wird die Stiftung auch 2008 das Projekt "Solar-Rallye für Schulen“ der Sekundarstufe I unterstützen und mit 3000 Euro fördern. An der im Sommer 2007 erstmals gestarteten Rallye mit selbstgebauten Solarmobilen nahmen 90 Fahrzeuge aus 18 Haupt- u. Realschulen des Landkreises teil.

 

Im Jahre 2007 wurden insgesamt 8500,- € ausgeschüttet.

Artikel Münsterländische Tageszeitung
MT-Art_2007.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Artikel Norwest-Zeitung
NWZ-Art_2007.pdf
PDF-Dokument [954.3 KB]

Unsere Postanschrift:

Heinrich-Kalkhoff-Stiftung

Industriestr. 16

49681 Garrel

Kontakt

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinrich-Kalkhoff-Stiftung